Das Aufrichten des Domes beginnt
   
     

Ein spannender Tag auf der Baustelle des DomHaus Malchen: Nachdem die Bodenplatte für den Dom gegossen und die Holz-Unterkonstruktion fertiggestellt ist, werden die ersten Spanten aufgerichtet. Zwei Spanten, verbunden durch das runde spätere Dachfenster der Kuppel, werden vom Kran langsam nach oben gezogen. Höher, höher, höher, noch höher. Jetzt kann man die Größe des Bauwerkes erahnen!

(Bitte etwas Geduld, das Laden des Videos dauert manchmal ein paar Sekunden!)