Mediale Ausbildung

 

     


 
 


Mediale Ausbildung "Zu einer Brücke des Lichts werden"


Von Juni 2018 bis Januar 2019 bieten Barbara Myrzik und Dr. med. Bernd Purschian wieder eine vierteilige Intensivausbildung an, um die medialen Fähigkeiten (Channeling) und die Erweiterung des spirituellen – geistigen Bewusstseins zu ent­wickeln. Die Ausbildung richtet sich an alle InteressentInnen, die eine tiefgehende Neuausrichtung und Erweiterung ihrer Fähigkeiten anstreben, um eine Brücke zwischen der Geistigen Welt und den Menschen sowie anderen Wesen auf Gaia zu bilden.

Termine

Die Ausbildung erstreckt sich von Juni 2018 bis Januar 2019 und besteht aus 4 Wochenenden, insgesamt ca. 60 Stunden.  

Die Ausbildungswochenenden beginnen jeweils am Freitag um 16:00 Uhr und enden am Sonntag um 13:30 Uhr an folgenden Wochenenden:

08., 09. und 10. Juni 2018
28., 29. und 30. September 2018
30. November, 01. und 02. Dezember 2018
18., 19. und 20. Januar 2019

Kursbegleitend werden Übungsgruppen eingerichtet. Zwischen den Sequenzen wird es die Möglichkeit geben, telefonisches Coaching durch die Ausbildungsleiter zu erhalten.

Ort

DomHaus Malchen bei Darmstadt; das Heil- und Seminarzentrum bietet für die Kursteilnehmer einen schützenden Raum gereinigter lichtvoller Energien.

Teilnehmerbeitrag

Pro Wochenende 450,00 €. Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich. 25 % Beitragsreduzierung erhalten Paare oder in ständiger Lebensgemeinschaft lebende Personen. Für Wiederholer beträgt der Kursbetrag 270,00 € per Wochenende. In diesem Preis inbegriffen sind die Durchführung der Ausbildung durch zwei Referenten, das Vorgespräch, die Betreuung der Teilnehmenden in der Zeit zwischen den einzelnen Sequenzen (Ausnahme persönliches Channeling), Einchanneln durch persönliche Initiation; Getränke und Snacks während der Unterrichtszeiten. Eine Mitschrift des Kurses kann für 30,00€ pro Ausbildungsteil erworben werden.
Bei eventuell auftretenden psychospirituellen Krisen steht eine professionelle fachärztliche Begleitung zur Verfügung.


Die Referenten

Barbara Myrzik (M. A.)

Praxis für spirituelle Lebensgestaltung.
Seit 20 Jahren tätig als Coach, im Managementtraining und in der Organisationsentwicklung. Zertifizierte psychotherapeutische Ausbildungen im Bereich Transaktionsanalyse, Psychosynthese, Focusing. Ausbildungen in Geistigem Heilen (Essener), in der Schwingungstherapie, in spiritueller Bewusstseins-Schulung, als Meditationsleiterin. Seit 2009 wirke ich als Channel (ausgebildet von Michael Grauer-Brecht) in Form von Einzelsitzungen und Gruppen-Channeling. Ab 2010 zahlreiche biete ich Veranstaltungen in den Bereichen seelische Entwicklung und persönliches Wachstum, Techniken der Energielenkung etc. an.


Dr. med. Bernd Purschian

Dr. med. Bernd Purschian ist nach seinem Medizinstudium seit über 17 Jahren als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Schwerpunkt Psychotherapie, Psycho-Kinesiologie und Energiearbeit niedergelassen. Die obigen fachlichen Inhalte wurden durch eine 3-jährige Ausbildung zum Schwingungstherapeuten nach Elyah und eine 3-jährige Ausbildung zum Practitioner (Energiearbeit) durch Herrn Grauer-Brecht vertieft. Seit 1987 gibt es eine intensive Beschäftigung mit Heil-, Meditations- und Trancetechniken. Seit 2010 wird das Wissen in Workshops weitergegeben. 2010 erfolgte die Ausbildung zum Channelmedium.
Komplette Vita unter
Dr. med. B. Purschian

Ausbildungsinhalte

1. Wir schaffen die körperlichen und energetischen Voraussetzungen für ein erfolgreiches mediales Wirken.
Beispielsweise:
Verstärkung der Lichtqotienten
Öffnung der feinstofflichen Körper
Erhöhung der Durchleitungsfähigkeit des Chakrischen Systems

2. Wir steigern die Aufnahmefähigkeit des Gehirns.
Beispielsweise:
Einprägen (Carving) einzelner Frequenzen
Erweiterung der Gehirnkapazitäten
Energetisierungs-Übungen

3. Wir leiten einen Erweiterungsprozess des Bewusstseins ein.
Beispielsweise:
Stärkung der Seelenverbindung
Klärung von spirituellen und individuellen Wertehaltungen
Erhöhung des Selbstvertrauens in die spirituellen Fähigkeiten

4. Wir erweitern gezielt das spirituelle Wissen.
Beispielsweise:
Teaching über verschiedene Quellen geistiger Botschaften und Ebenen
Der mediale Kanal: Ausformungen, Ursprung und Funktionsweise
Ablauf einer Channel-Sitzung

5. Wir aktivieren die einzelnen Kanäle in ihrer jeweiligen Form über ein ritualisiertes Einchanneln im Rahmen einer Initiation.
Beispielsweise:
Aufbau und Stabilisierung des individuellen medialen Kanals
Aktivierung des einzelnen medialen Kanals
Pflege, Reinigung, Zentrierung des individuellen medialen Kanals

Informationsabende

Gelegenheit für weitere Informationen und für Fragen bieten die beiden Informationsabende:
Donnerstag, den 29. März 2018, ab 19:30 Uhr im DomHaus Malchen
Mittwoch, den 25. April 2018, ab 19:30 Uhr im DomHaus Malchen

Die Teilnahme ist frei, um kurze informelle Anmeldung bitten wir.

Video



Kontakt

Unverbindliche Interessenbekundungen können jederzeit an Barbara Myrzik per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an Dr. Bernd Purschian, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  gerichtet werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist ein persönliches Vorgespräch mit den Ausbildungsleitern. Dafür vereinbaren wir Termine mit den InteressentInnen.