Heilsames Singen

 

    


 


 
 
Heilsames Singen

Singen ist heilsam, macht glücklich und gesund. Besonders dann, wenn wir in Gemeinschaft singen und das Sing-Erlebnis selbst im Zentrum steht – nicht Leistung, Ergebnis oder Perfektion.

In der besonderen Atmosphäre und Akustik des Domhauses tönen und singen wir Lieder aus aller Welt ganz ohne Notenblätter. Die Lieder haben kurze Texte und Melodien und werden in Schleifen gesungen. So können wir tief in das gemeinsame Singen eintauchen, bei uns selbst und in der Gruppe ankommen. Wir entspannen, tanken Kraft und Lebensfreude. Wenn es sich ergibt, singen wir mehrstimmig oder bewegen uns frei im Raum. Ich begleite uns mit Gitarre.

​Die Texte der Lieder sind lebensbejahend, kraftvoll, heilsam. Es geht um Lebensfreude, Frieden, Respekt und Liebe. Wir lassen uns berühren, öffnen unser Herz und finden neue Zugänge zu uns selbst und zu anderen. Das gemeinsame Klingen und die Begegnungen in der Gruppe unterstützen den Prozess.

Jeder kann ohne Vorkenntnisse sofort mitmachen – auch diejenigen, die meinen, nicht singen zu können.

​Hinweis: Wir sind keine Therapiegruppe. Jeder Teilnehmer trägt selbst die Verantwortung für sich, sein Handeln und seine Gesundheit.

Termine 2018

Alle vier Wochen montags von 19:30 bis 21:15 Uhr
29.01. • 26.02. • 26.03. • 23.04.• 21.05. • 18.06.
Nach der Sommerpause geht es an folgenden Terminen weiter:
13.08. • 14.09. • 08.10. • 12.11.• 10.12.


Beitrag pro Abend

20 €, Ermäßigung auf Anfrage möglich


Anmeldung


Angela Brantzen

Mobil +49 175 65 22 757
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.angela-brantzen.de


Zur Person


Angela Brantzen ist Diplom-Psychologin. Als „Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen“ leitet sie Singgruppen und Singveranstaltungen in Darmstadt und Umgebung.