Die Wiedergeburt des Christus-Lichtes

 

    


 


 
 
Weihnachtsmeditation

Du bist

Licht vom Lichte,

Liebe aus der Liebe,

Du hast es nur

vergessen...

 

Einen Tag vor Weihnachten, in einer der dunkelsten und längsten Nächte des Jahres, wollen wir uns ganz bewusst auf die Wiedergeburt des strahlenden Christus-Bewusstseins in uns einstimmen und der tieferen Bedeutung von Weihnachten nach-spüren.

In einer geführten Meditation werden wir der bedingungslosen allum-fassenden Liebe begegnen und dem Christus-Bewusstsein in uns Raum geben. Und wir werden das Einheits-Bewusstsein an diesem besonderen Tag tiefer in uns verankern und uns für die Geschenke unserer Seele öffnen.


Termin

Sonntag, 23. Dezember 2018
16 Uhr bis ca. 18.30 Uhr


Kosten

30 €

Anmeldung

bei SHANTIDEVI:
Tel.  06157 – 807 887
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung, warme Socken / Hausschuhe

Shantidevi Felgenhauer

Seit 1989 bin ich Heilpraktikerin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten spirituelle Psycho-Therapie, Trauma-Arbeit nach Peter Levine  und systemischer Familienarbeit. Die Arbeit mit Frauen liegt mir dabei besonders am Herzen. Schon früh auf meinem spirituellen Weg begegnete ich der liebenden Ebene der Engel und Meister, die mich führen und schulen. Es ist mir eine große Freude, Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten, sie zu unterstützen, ihr höchstes Potenzial zu entfalten, die Schatten der Vergangenheit hinter sich zu lassen und in Frieden zu kommen mit dem, was war und was ist. Mit meinem ganzen Herzen unterstütze ich Menschen dabei sich zu erinnern, dass wir aus der Liebe kommen und Liebe sind und teile die Schätze, die ich auf meinem Weg  gefunden habe, in Einzelarbeit und seit 1991 auch in Seminaren – und als CD- und Buch-Autorin.



Shantidevi Cornelia Felgenhauer,
Heilpraktikerin
Carl-Legien-Str. 11, 64319 Pfungstadt
Tel.: 06157 – 807 887
www.shantidevi.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!